Unser Gründer und wissenschaftlicher Leiter Herr Dr. rer. pol. Frederik Schmidt hat nach einer Banklehre in Frankfurt an der FernUniversität Hagen, der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, der Eberhard Karls Universität Tübingen und der Frankfurt School of Finance & Management Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre studiert. Seine Erfahrungen in der Lehre erlangte er nicht nur durch Forschungsvorträge sondern auch durch Lehrtätigkeiten an der Universität Mainz sowie der Hochschule Worms. Relevante Praxiserfahrung sammelte er bei verschiedenen Banken, durch Beratungstätigkeiten in diversen Sektoren und leitenden Positionen in der Industrie. Im Jahr 2015 gründete er basierend auf dieser Erfahrung die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie.

Dr Frederik Schmidt

Fernstudiengänge der FernAkademie Dr. Schmidt

Mikroökonomie Icon

Mikroökonomik

Erlangen Sie umfassende Kenntnisse über Marktmechanismen.

Wirtschaftsrecht Icon

Wirtschaftsrecht

Lernen Sie die kaufmännischen Grundlagen des BGB und HGB.

Online und Social Media Marketing Icon

Online und Social Media Marketing

Qualifizieren Sie sich im Online-Business im Bereich Online Marketing.

Controlling Icon

Controlling

Studieren Sie die Instrumente des Planungs- und Managementprozesses.

Eine Fernakademie ist die neuzeitliche Antwort auf klassische Bildungsstätten, denn sie transportiert unkomplizierte Lehrmethoden nach außen und verleiht den Kursteilnehmern dennoch ein umfangreiches Wissen. Insbesondere die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie Dr. Schmidt eröffnet Ihnen dabei ein effizientes Lehrgangsprinzip, welches Ihnen hilft, sich ganzheitlich fortzubilden, während die Philosophie der Fernschule höchste Seriosität ausstrahlt. Somit können Sie nicht nur das Fernstudium belegen, dass Ihr Interesse weckt, sondern auch in puncto Konditionen auf einen gewinnbringenden Partner vertrauen. Eine Zusammensetzung, die für jede Fernakademie richtungsweisend sein sollte und jenem Bildungsweg über die Jahre eine feste Etablierung verschaffte.

Exzellente Fernakademie – modernes Bildungsinstitut mit Potenzial

Im Allgemeinen existieren Fernschulen schon lange Zeit, doch gerade der zunehmende Fortschritt ließ sie immer mehr in den Fokus der Gesellschaft rücken. Dabei ist das charakteristischste Merkmal einer sogenannten Fernakademie der Unterricht in Abwesenheit der Kursteilnehmer. Auf diese Weise erhielt das Bildungszentrum auch seine Bezeichnung und avancierte zu einer beliebten Alternative des Präsenzstudiums.

Statt maßgebender Schulzeiten, einem festen Akademiegelände mit verschiedenen Räumlichkeiten und Lehrkräften, die dort tätig sind, basiert das System einer Fernuniversität auf dem schriftlichen Austausch zwischen Schüler und Dozent. Jener wird heutzutage wahlweise auf dem Postweg oder in elektronischer Form via Mail und Videokonferenzen durchgeführt. Deshalb ist eine Fernakademie meistens kein gewöhnliches Schulgebäude. Schließlich erfolgt die Unterweisung in den einzelnen Kursen von Zuhause aus mittels Unterrichtsmaterialien, die eigens für den entsprechenden Lehrgang zusammengestellt wurden. Dies ermöglicht den Absolventen orts- und zeitunabhängig zu lernen, das Wissen des jeweiligen Fernstudiums anhand der Aufgaben und Informationen selbstständig zu erwerben sowie frei von Leistungsdruck oder einer Erwartungshaltung anderer Mitstudenten zu agieren. Die Fernschule dient daraufhin eher als Korrespondenzpartner, der den Fernkurs anbietet, die dazugehörigen Inhalte zur Verfügung stellt und die Schüler über den Lehrgangszeitraum betreut.

Fernakademie

Die Effizienz einer solchen Bildungsmöglichkeit lässt sich hingegen mit dem Effekt einer traditionellen Weiterbildung vergleichen, erweist sich mitunter aber sogar als größer, da die Teilnehmer unabhängig bleiben. Selbstverständlich gibt es trotzdem einige Grundregeln wie die Einsendung von Übungsaufgaben, eine Lehrgangsdauer oder das Absolvieren einer Abschlussprüfung, die dafür sorgen, dass die Fernakademie ihren Schülern dieselbe lohnenswerte Wissensvermittlung unterbreitet. Inzwischen konnte sich eine derartige Fernbildungsstätte als gleichwertige Instanz neben altbewährten Schulen behaupten und stellt Personen aus den unterschiedlichsten Bereichen eine neuartige Lehrmethodik zur Verfügung.

Interessenten für Fernkurse – die Fernschule als Karrierestart

Die Motivationen, die jemanden dazu bewegen, an einer Fernakademie wie der WWFA eine Weiterbildung in Erwägung zu ziehen, sind recht variabel. Angefangen bei dem Wunsch nach einer beruflichen Veränderung, über höhere Aufstiegschancen bis hin zu der Spezialisierung auf ein bestimmtes Fachgebiet finden sich die verschiedensten Beweggründe. Genau dies verleiht einer Fernschule allerdings ihren Mehrwert, denn hier kann jeder eine fundierte Ausbildung genießen.

Ganz gleich, ob Sie schon Erfahrungen mit der gewählten Thematik haben oder Quereinsteiger sind, unabhängig davon, welcher Altersgruppe Sie angehören und was Sie sich von Ihrer Fortbildung erhoffen: Eine Fernuniversität ermöglicht Ihnen, sich und Ihre beruflichen Ziele zu verwirklichen. Selbstverständlich müssen Sie dafür nicht Ihren derzeitigen Job aufgeben oder sich für längere Zeit beurlauben lassen, weil Fernlehrgänge auch während der Freizeit berufsbegleitend belegt werden können. Somit haben Sie keinen Verdienstausfall und es bleibt ebenfalls genügend Freiraum für Familie oder Freunde. Obendrein umgehen Sie stupide Lernphasen in Hörsälen oder dem Druck, dem Leistungsstandard des Klassenverbands gerecht zu werden. Sie teilen sich Ihre Unterrichtseinheiten beliebig ein, lernen in einer inspirierenden Umgebung und orientieren sich ausschließlich an Ihrem eigenen Tempo.

Insofern Ihnen dieses Prinzip vielversprechend erscheint und Sie gerne an einem passenden Fernstudium teilnehmen wollen, liefert Ihnen die WWFA ein exklusives Bildungsangebot. Die Qualität einer Fernakademie sollte für Sie daraufhin eine tragende Rolle spielen, denn Ungezwungenheit und vorteilhafte Rahmenbedingungen allein begünstigen noch keinen versierten Kurs. Renommierte Institutionen wie die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie Dr. Schmidt präsentieren Ihnen jedoch ein Fernstudium, das effektiv, unterhaltsam und anspruchsvoll ist. So entspricht die Bildungsstätte den Werten, die jede renommierte Fernschule verkörpern sollte.   

Eigenschaften vorbildlicher Fernakademien – Authentizität trifft adäquate Konditionen

Die Kurse an einem angesehenen Bildungsinstitut wie der WWFA sind stets geprägt von Vertrauenswürdigkeit, fortschrittlichsten Inhalten und personenbezogener Lehrverfahren. Eine gute Fernakademie möchte Ihnen demzufolge in jeglicher Hinsicht einen zufriedenstellenden Bildungsweg unterbreiten, der Sie fördert, aber nicht in Ihrer Kreativität einengt, der Ihnen Leitfäden zeigt, ohne Ihnen feste Strukturen aufzuzwingen und Sie mit Wissen versorgt, allerdings immer noch Spielraum für eigene Interpretationen lässt. Nur auf diese Weise gelingt es, Sie per Fernlehrgang zu unterrichten und zugleich bestmöglich auf Ihr künftiges Tätigkeitsfeld vorzubereiten. In dem Zusammenhang zeichnet sich eine erstklassige Fernakademie durch mehrere eindeutige Charakteristiken aus, darunter:

  • ein hervorragender Ruf
  • viele positive Resonanzen
  • zertifizierte Kurs-Möglichkeiten
  • hohe Fachkompetenz
  • Erfahrungen im Bereich Fernschulung
  • Vielseitigkeit
  • neueste Erkenntnisse als Studieninhalt
  • Fairness und Diskretion
  • Freundlichkeit
Fernakademie an der WWFA

Ziel ist es, Sie umfassend zu unterrichten, ohne die Menschlichkeit in den Hintergrund zu rücken. Dies baut Barrieren ab, kreiert eine Lernplattform, auf der Sie eine aussichtsreiche Berufszukunft errichten können, und liefert Ihnen das stabile Fundament, um Ihre persönlichen Ambitionen in den Fernkurs zu integrieren. In Ergänzung dazu können Sie bei einer beispielhaften Fernakademie für gewöhnlich zuvorkommende Konditionen erwarten, die selbst finanzielle Hürden umgehen und Ihnen zu jeder Zeit eine Möglichkeit vor Augen führen, Ihr beabsichtigtes Fernstudium anzutreten. Die WWFA erweist sich infolgedessen als zukunftsfokussierte Fernschule, bei der Originalität, qualitative Perfektion und Empathie eine unwiderrufliche Einheit bilden.

Die WWFA – Fernunterricht auf höchstem Bildungsniveau

Die WirtschaftsWissenschaftliche FernAkademie Dr. Schmidt wurde 2015 mit der Intention gegründet, jedem Bildungsinteressierten eine Basis für den effizienten Wissenserwerb zu bieten. Daraus resultierte eine Fernschule mit Ausdruckskraft, die sich schnell auf dem Markt behaupten konnte. Dies hat sie in erster Linie dem visionären Lehrprinzip zu verdanken, an welchem sich die Akademie orientiert.

Mit dem allgegenwärtigen Zusammenspiel aus Individualität bei der Schülerbetreuung, einer hohen Expertise und facettenreichen Praxistipps entstand ein Lernprozess mit Nachhaltigkeit. Zudem erhalten Sie als Kursteilnehmer nur die neuesten Studieninhalte, damit Sie zeitgemäß und vorausschauend unterrichtet werden. Jene sind stets anschaulich und nachvollziehbar aufgebaut, sodass die Thematik aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet wird. Die Zertifizierung aller Lehrgänge durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht ZFU symbolisiert wiederum, wie seriös das Ferninstitut ist. Das spiegelt sich ebenfalls in den Konditionen wider, da Sie an der WWFA einen beständigen Kontakt zu erfahrenen und fachkundigen Experten haben, die Ihnen bei Fragen weiterhelfen sowie Sie souverän durch die Studienzeit führen.

Dabei haben Ihre persönlichen Vorstellungen an jener Fernakademie Priorität, denn ohne den Einfluss eigener Schwerpunkte und Zielsetzungen könnte ein Fernkurs keine langfristigen Erfolge hervorbringen. Um Ihnen daher die Möglichkeit zu geben, sich vor dem eigentlichen Fortbildungsbeginn für den richtigen Fernlehrgang zu entscheiden, dürfen Sie an der WWFA ein unverbindliches Probestudium mit einem Widerrufsrecht von 14 Tagen absolvieren, welches Sie mit der Materie vertraut macht und Ihnen zeigt, ob Ihnen das jeweilige Wissensgebiet liegt oder Ihre Kompetenzen in einem anderen Kurs besser aufgehoben wären. 

Als Symbol der Vertrauenswürdigkeit kommt es vor Beginn des Fernkurses zu dem Erhalt eines Studienvertrags, der Ihnen Sicherheit gewährleistet. Selbst die finanzielle Komponente erweist sich an der WWFA als unproblematisch. Nicht zuletzt sind die Kosten für eines der hochwertigen Fernstudien adäquat, doch diese Fernakademie möchte Ihnen auch bei kleinerem Budget zu einer exklusiven Weiterbildung verhelfen. Gemäß der Ansicht, dass es in Bezug auf die Wissensaneignung und eine nützliche Ausbildung keine Einschränkungen aufgrund von Alter, Zeit oder Kapital geben darf, unterstützt die WWFA den Erhalt der Bildungsprämie. Eine solche staatliche Unterstützung gibt Ihnen bei geringen Einnahmen ebenfalls die Chance, sich fortzubilden und übernimmt daraufhin bis zu 50 % Ihrer Kursgebühren.

Dadurch können Sie die Fernstudien dieser angesehenen Akademie komplikationslos absolvieren und Bildung bleibt für Sie kein Privileg, sondern eine Selbstverständlichkeit. Vervollständigt wird die vorteilhafte Lernstrategie an jener beliebten Fernschule dann auch noch mittels verschiedener Kurse, die allesamt dem hohen Bildungsstand der WWFA nachempfunden wurden.

Fernakademie Abschluss

Dynamische Fernlehrgänge – durch zuverlässige Akademie zum Traumberuf

Sie wünschen sich einen Fernkurs, der Sie Ihren Fähigkeiten entsprechend schult und dennoch leicht in Ihren Tagesplan einzubauen ist? Die Lehrgänge an der Fernakademie geben Ihnen dazu eine lohnenswerte Gelegenheit. Sie sind breit gefächert in ihren Themen, liefern Ihnen eine berufsbegleitende Ausbildung nach Maß und haben einen prägnanten Bezug zu der Berufswelt. Dadurch können Sie das Erlernte sofort für Ihren Job einsetzen oder die erworbenen Kenntnisse mit Ihren eigenen Erfahrungen verbinden. So werden Sie zu einem Fachmann auf Ihrem Gebiet und behalten gleichzeitig Ihren Wiedererkennungswert. Das bringt keine Stereotypen zum Vorschein. Im Gegenteil, damit schaffen Sie die gelungene Vereinigung aus Fachqualifikation und Persönlichkeit, die im späteren Wirkungskreis dazu beiträgt, dass Sie wettbewerbsfähig bleiben.

Infolgedessen lassen sich die Studiengänge an dem Ferninstitut ebenfalls belegen, um die Existenzgründung in Erwägung zu ziehen oder in Ihrem bisherigen Beruf neueste Entwicklungen zu erlernen. Gerade in der heutigen Marktwirtschaft bedeutet Stillstand oftmals weniger Jobmöglichkeiten zu haben oder Sie stagnieren in Ihrer beruflichen Position ohne Beförderungsaussichten. Mithilfe einer intensiven Unterweisung durch eine Fernakademie verbessern Sie jedoch Ihre Fachqualität und sichern sich Ihre Konkurrenzfähigkeit in dem schnelllebigen Berufszweig. Außerdem können Sie sich dadurch auch langfristig mehr Stabilität verschaffen und müssen keine Existenzängste bekommen. Da natürlich jeder in diesem Punkt andere Erwartungen hat, offeriert Ihnen die WWFA vier unterschiedliche Fernlehrgänge mit gehaltvollen Inhalten, darunter:

Sie entscheiden selbst, welcher Kurs Ihnen zusagt und wann Sie beginnen möchten. Die Dauer der Lehrgänge ist hierbei überschaubar und Sie avancieren in absehbarer Zeit zu einem Experten auf Ihrem Gebiet. Das kompakte Studienprogramm liefert Ihnen dazu auch viele nützliche Zusatzinformationen und betrachtet die Thematik aus einer abwechslungsreichen und lebendigen Perspektive. Gerne können Sie sich zuvor auch mit dem Team der WWFA in Verbindung setzen und ausführlich beraten lassen.

So dürfen Sie sich an diesem Institut davon überzeugen, dass eine Fernakademie die Weiterbildung neu definiert und mit Ihnen den ersten Schritt einer erfolgsorientierten Zukunft in Ihrem Wunschberuf geht.

 

Zu den Fernstudiengängen